Neueste Beiträge und Videos

Elternabende

Liebe Eltern,

bitte nehmen Sie zu Kenntnis, dass die erste EV-Sitzung bereits am 22.09.20 um 18.30 Uhr im Haupthaus stattfindet.

Anbei die Einladung:

Einladung EV-Sitzung 2020

Covid-19

Aktuell 10.09.2020 – Regelbetrieb

Liebe Eltern,

wir möchten Sie nochmal darauf hinweisen, dass die reguläre Bringzeit der Kinder von 08.00 bis 08.30 Uhr stattfindet. An den ausgewiesenen Eingängen findet die Übergabe der Kinder weiterhin statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bringzeit in den vergangenen Monaten bzgl. der Corona-Situation verändert wurden – dies jedoch aktuell nicht mehr notwendig ist, sodass wir Schritt für Schritt zum gewohnten Regelbetrieb zurück finden können.

Die Sonderdienste können erst ab Januar 2021 wieder angemeldet werden (Abmeldungen sind jederzeit möglich).

Ihr St. Petrus-Team

Aktuell 17.08.2020 – Regelbetrieb

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Lage (Reiserückkehrer, lokale Neuinfektionen etc.) möchten wir Sie bitten, weiterhin nicht bzw. in begrenzter Form (bzgl. Eingewöhnung) die Einrichtung zu betreten. Folgendes gilt ab sofort:

Regenbogenland Velstove: Übergaben finden vor dem Haupteingang statt.

Haupthaus Vorsfelde: Übergaben finden vor dem Haupteingang statt. Bitte nutzen Sie hierfür die Klingel oder unsere Walkie-Talkies.

Hasengruppe Wendschott: Übergaben finden vor dem Haupteingang statt oder vor dem Gartentor hinter dem Gebäude.

Krippe Wendschott: Hier wird das “Einbahnstraßenprinzip” angewand. Nutzen Sie bitte den Haupteingang, um das Gebäude zu betreten und gehen durch den Kinderwageneingang wieder heraus. (Siehe Beschilderung vor Ort)

KinderBUTZE: Die Übergaben finden MORGENS vor der Glastür auf dem Schulhof (neben der Turnhalle) statt. Abholen können Sie Ihr Kind/Ihre Kinder  vor dem Außengelände (Hintereingang der BUTZE) beim Metalltor.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in Anbetracht der aktuellen Lage vorerst auf eine Öffnung der einzelnen KiTa-Gebäude für die Eltern verzichten.

Ihr St.Petrus-Team

Aktuell 27.07.2020 – Regelbetrieb

Liebe Eltern,

aufgrund neuer Regularien mit dem geplanten Regelbetrieb ab 01. August 2020 möchte ich Sie wie folgt informieren:

Info: Umgang mit symptomatischen Kindern

Info: Leitungsbrief – Regelbetrieb

  • Der Regelbetrieb startet zum 01. August 2020 – bei uns durch die Ferienbetreuung sichergestellt.
  • Die Hygienevorschriften, die Bring- und Abholregularien bleiben in allen Häusern zunächst bestehen.
  • Wichtig: Nur wenn Sie die beigefügten Anlagen ausgefüllt haben – insbesondere Anlage 1 – können wir Ihr Kind aufnehmen.
  • Füllen Sie bitte die Anlagen 2 & 3 gewissenhaft aus, insofern der jeweilige Fall auf Ihr Kind zutrifft.
  • Nach den Sommerferien können wir auch inhaltlich den Betrieb wieder vollständig aufnehmen: Modulangebote, Gruppenmischung & Ausflüge finden unter Vorbehalt statt.

Ich wünsche Ihnen nach einem anstrengenden ersten Halbjahr 2020 eine schöne und erholsame Sommer- und Urlaubszeit. Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit, Unterstützung und Beachtung der Regularien sowie Ihren Anstrengungen daheim bedanken und meinen tiefen Respekt zum Ausdruck bringen.

Herzliche Grüße,

Detlef Heubach & Team

Aktuell 19.06.2020 – Bring- und Abholphasen ind den einzelnen Häusern

Liebe Eltern,

wir wollen folgende Regelungen bzgl. Bring- und Abholzeiten und deren Modalitäten für die nächste Woche (22.06. bis zum 26.06.2020) umsetzen und hoffen zum einen, das wir gemeinsam eine gute und praktikable Form gefunden haben und zum anderen, das Sie uns dabei unterstützen, wie wir umgekehrt Sie bei einer reibungslosen Umsetzung unterstützen möchten.

Wir müssen viele Vorschriften beachten, Ihre Bedürfnisse und die Iherer Kinder! Da ist viel Fantasie und Kreativität gefragt. Darum wollen wir noch einmal eine Testwoche laufen lassen und anschließend endgültig festlegen, was für Sie gilt.

Für folgende Gruppen verändert sich zum bisherigen nichts:

Hasengruppe; Würmchengruppe und in Velstove.

Für die KinderBUTZE gilt folgendes und ist hier für Sie zum nachlesen hinterlegt:

Elternbrief-KinderBUTZE.pdf (54 Downloads)

Für das Haupthaus gilt folgendes und ist hier für Sie zum nachlesen hinterlegt:

Elternbrief-für-das-Haupthaus.pdf (48 Downloads)

 

ihr St. Petrus-Kita-Team

 

Aktuell 17.06.2020 – Nachtrag zum 15.06.2020

Liebe Eltern,

wie schon in meiner Sprachnachricht angekündigt, habe ich Ihnen diese verschriftlicht.

Es handelt sich um eine Testwoche (auch wenn der Brief sich anders liest!), die wir erst nach einer Rückmeldung mit Ihrer EV ausweiten wollen. Notfalls ist auch eine ganz andere Regelung denkbar, die diesmal rechtzeitig eingestellt/veröffentlicht wird.

Elternbrief von der Kita bzgl. Bring- und Abholmodus:

Elternbrief-16.06.20.pdf (60 Downloads)

Liebe Grüße,

Detlef Heubach

 

Aktuell 15.06.2020

Liebe Eltern,

gerade habe ich die letzten aktuellen Informationen für Sie mit der Bitte um Kenntnis und Beachtung erhalten.

Elternbrief der Stadträtin Frau Bothe und Handout dazu:

20200615_Elternbrief.pdf (95 Downloads) ; 200615_E-Handout_Öffnung-der-Kindertageseinrichtung.pdf (91 Downloads)

In mehreren Sprachen:

200623_Elternbrief_LeichteSprache_Mehrsprachigkeit_Korrektur_1.pdf (37 Downloads)

Rechtsstatus neu:

Stand-08.06.2020-§-1b-VO-zum-22.06.pdf (57 Downloads)

Hygienevorschriften:

Niedersächsischer-Rahmenhygieneplan-Kindertageseinrichtungen-Stand-12.Juni-2020.pdf (58 Downloads)

 

Beste Grüße,

Ihr St. Petrus-Kita-Team

 

Aktuell 12.06.2020

Liebe Eltern,

wie schon in der Sprachnachricht vom 11.06.2020 zum Ausdruck gebracht, stelle ich Ihnen zusammengefasst meine Sprachnachricht in Textform zum Nachlesen ein.

Da noch keine weiteren offiziellen Verlautbarungen uns erreicht haben, stelle ich Ihnen auch den Brief des Kultusministers ebenfalls zur Kenntnis ein. In der nächsten Woche wird es noch einen Brief der Stadträtin, Frau Iris Bothe, geben – dieser wird ebenfalls nach Erhalt umgehend für Sie hier eingestellt.

Zur Beachtung:

Es gelten die bisherigen Hygieneregeln, siehe unten aufgeführt bzw. die eingestellten Anlagen, und die Sonderdienste erfolgen separiert in Ihren Stammgruppen.

Ich wünsche Ihnen ein schönes WE.

Beste Grüße,

Ihr St. Petrus-Kita-Team

Zusammenfassung meiner Sprachnachricht:

Elternbrief-11.06.20.pdf (64 Downloads)

Informtion des Kultusminister/Niedersachsen:

2020-06-08-Info-MK-Örtliche-Träger.pdf (51 Downloads)

 

Aktuell 29.05.2020

Liebe Eltern,

nachden nunmehr der Betreuungsbetrieb schneller hochgefahren werden soll, ist ein Hygienekonzept für Ihre St. Petrus-Kita notwendig geworden. Daraus resultiert sich für Sie ein Neues Sicherheitskonzept, welches wir in einem Elternbreif für Sie zusammengefasst haben.

Darüber hinaus habe ich eine Bescheinigung eingestellt, wo geklärt ist, das bei klassischen Symptomen einer Coronainfizierung zu regeln ist. Ich weiß, das ist für Sie stringend geregelt aber uns ist der Schutz Ihrer Kinder, unter den Familien und unseren Mitarbeitern gegebenüber wichtig und wir müssen im Ernstfall dokumentieren, was wir zum Schutz unternommen haben.

Bitte haben Sie Verständnis und unterstützen sich und andere Familien sowie Ihr St. Petrus-Team.

Ich wünsche Ihnen eine sonnige Pfingstzeit und wir werden anschließend unter Hochdruck die Erweiterung der Betreuung Ihrer Kindern umsetzen.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich – alles wird gut!

Ihr St. Petrus-Kita-Team

Elternbrief:

Elternbrief.pdf (71 Downloads)

Coronabescheinigung:

Bescheinigung-Corona.pdf (70 Downloads)

Krankbescheinigung:

Krankheitsbescheinigung-1.pdf (57 Downloads)

 

Aktuell 27.05.2020 – Ferienbetreuungsbedarfe!!

Liebe Eltern, um nun Ihren Ferienbedarf zu ermitteln, benötige ich von Ihnen bis zum 15. Juni 2020 eine verbindliche Anmeldung!

Ein Anschreiben und ein Anmeldformular sind nachstehend für Sie eingestellt. Bitte ausdrucken und mir per Mail (Post oder Briefkasteneinwurf) zukommen lassen.

doc02328020200527160944.pdf (102 Downloads)

Beste Grüße, Detlef Heubach / Leitung

Aktuell 26.05.2020

Liebe Eltern,

heute haben wir von der Stadt einen neuen Brief für Sie von der Stadträtin Frau Iris Bothe erhalten sowie die neuen Formualre (Bescheinigungen) für die nächste Betreuungsstufe IV!

Bitte reichen Sie mir gemäß den Vorgaben Ihren Betreuungsbedarf per Mail ein.

Elternbrief von Frau Stdträtin Iris Bothe:

20-05-25_EntwurfElternbrief.pdf (93 Downloads)

Erläuterung der Stufe IV:

20-05-20_Stufe-4-Notbetreuung.pdf (83 Downloads)

Anmeldung der Notbetreuung:

2020_05_20_Anmeldung-Notfallbetreuung-Kita.pdf (89 Downloads)

Bescheinigung durch den Arbeitgeber:

2020_05_20_Arbeitgeberbescheinigung.pdf (76 Downloads)

Aufgrund dessen sollen auch während der Notbetreuung keine Kita-Gebühren einbezogen werden:

20200512_Elternbrief-Elternbeiträge.pdf (65 Downloads) .

Liebe Grüße,

Ihr St. Petrus-Kita-Team

 

Kinderkunstprojekt – Osterandacht

Liebe Eltern,

zunächst wünscht Ihnen  und Ihren Kindern Ihr St. Petrus-Kita-Team frohe und gesegnete Ostern, bleiben Sie gesund und geben Sie gut acht aufeinander!

Die Osterandacht ist für Sie nun freigeschaltet! Morgen haben Sie diese auf WhatsApp und sie können auch via Facebook (Propstei Vorsfelde) sowie Instagramm einsehen. Ich habe auch das Osterlied als Text eingestellt und so können Ihre Kinder mitsingen.

Ich wünsche Ihnen allen viel Erfolg und auch Freude an der Andacht und der Ihnen und Ihren Kindern zugedachten Aufgabe.

Viele Grüße,

Ihr Kita-Team

Weihnachtmarkt rund um das Niedersachsenhaus

Erstmals veranstalte die St. Petrus Kita in Kooperation mit dem Dorfverein Wendschott, den Eltern der Kita und dem Vorsfelder Hof einen Weihnachtsmarkt rund um das Niedersachsenhaus in Wendschott.

Die zahlreichen Besucher erwartete ein buntes Programm mit Krippenspiel, Kinderchor, Kunsthandwerkerständen und vielen kulinarischen Angeboten, wie z.B. einer Pilzpfanne, Waffeln oder Glühwein.

Für die Kunsthandwerkerstände haben die Gruppen im Vorfeld mit den Kindern viele schöne Dinge wie bemalte Baumscheiben, selbst gebackene Kekse oder Filzsterne hergestellt.

In einer Bastelecke konnten die Kinder Teelichte selbst gestalten und mit nach Hause nehmen.

Auch der Weihnachtsmann stattete den Kindern am späten Nachmittag einen Besuch ab und verteilte kleine Leckereien.

Um 18 Uhr folgte der Lebendige Adventskalender, der von einigen Kindern mit englischsprachiger Weihnachtsmusik begleitet wurde.

Die St. Petrus Kita blickt insgesamt auf ein gelungenes Projekt zum Jahresabschluss zurück.

Die Würmchen auf dem Aktivspielplatz Buntspecht

Seit über 2 Jahren gehen die Würmchen nun schon wöchentlich auf den Aktivspielplatz Buntspecht in Vorsfelde https://www.wolfsburg.de/institutions/asp-buntspecht

Im Rahmen des Lernmoduls Naturwissenschaft erleben die Kinder hautnah, welche für Schätze die Natur bieten hat.  Das Außengelände des Aktivspielplatzes steht im Zeichen von Naturerfahrungen und elmentaren Erleben.

So hüpfen die Kinder z.B. auf einem Trampolin aus Blättern, balancieren auf Holzstämmen oder essen selbstgeernete Äpfel aus dem Garten.

Das Angebot richtet sich an alle Kinder, die im kommenden Kita-Jahr in den Kindergarten wechseln.

 

Die Würmchen turnen im Kindergarten

Nach Abschluss der Eingewöhnungsphase kommen die Würmchen nun wieder regelmäßig in den Bewegungsraum des Kindergartens zum Turnen.

Der wöchentliche Besuch im Kindergarten ist Bestandteil des Übergangkonzeptes. So lernen die Kinder schon früh die Räumlichkeiten des Kindergartens kennen und die Eingewöhnung fällt dann später leichter.

Außerdem können sich die Kinder im Bewegungsraum mal so richtig austoben, was in der kalten und nassen Jahreszeit draußen nicht immer möglich ist.

Vielen Dank für die Spenden!

Die St. Petrus Kita bedankt sich für die rund gespendeten 100 Päckchen für die Aktion “Weihnachtspäckchenkonvoi” von Kinder Helfen Kindern!

Der Weihnachtspäckchenkonvoi bringt Geschenke für bedürftige Kinder in entlegende und ländliche Gegenden in Osteuropa.

Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Eltern und Kinder  der St. Petrus Kita Päckchen für  die Kindern gepackt. Vielen Dank für Ihre und Eure Hilfe!

Vertrauen – eine Grundlage für die Arbeit in unserer Kita

Am Freitag, den 25.10.2019 durften die drei evangelischen Kindertagesstätten Johannes Kita Vorsfelde, Pusteblume Reislingen und unsere St. Petrus Kita in Vorsfelde den 2. gemeinsamen Studientag / Fachtag durchführen.

Das Thema lautete “Vertrauen – eine Grundlage für die Arbeit in unserer Kita”.

Im Vorfeld hatten die einzelnen Teams die Aufgabe sich kreativ mit dem Thema “Vertrauen” auseinanderzusetzen. Nach einer kleinen Andacht und musikalischer Darbietung des extra gegründeten Kita Fachtag Chors (kurz “KFC”) stellten die einzelnen Teams ihre Ergebnisse vor. Im Anschluss durften die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nochmal kreativ werden und auf kleinen Leinwänden ihre Interpretation zum Begriff Vertrauen verewigen.

Nach einer Mittagpause mit leckerer Kartoffelsuppe haben die drei Kita-Leitungen noch einmal vorgestellt wie sich die Zusammenarbeit auf Leitungsebene gestaltet um ihre Arbeit für die Teams transparenter zu machen.

Den Abschluss bildete eine weitere Darbietung des “KFC”, wo dann wirklich kein Mitarbeiter oder Mitarbeiterin mehr auf ihrem Stuhl sitzen geblieben ist! Insgesamt also mal wieder ein gelungener Studientag!

Erntedankgottesdienst in der St. Petrus Kirche

Auch in diesem Jahr hat die Kita wieder beim Erntedankgottesdienst mitgewirkt. Die Butzen-Kinder haben einen Tanz aufgeführt,  der gleichzeitig ein Abschiedsgruß für Pastorin Beachte Stecher war.

Besonders spannend war für die Kinder am Ende des Gottesdienstes das Hochziehen der Erntekrone, die mit vereinten Kräften eines Kranfahres und der Feuerwehr Vorsfelde an den Mast gehängt wurde.